Archiv
Veröffentlicht 21. Juli 2011



Nachrichten

Kritik an Marokko wegen Menschenrechtssituation in der Westsahara

Zehn Staaten nutzten die Gelegenheit im UN-Menschenrechtsausschuss für Stellungnahmen zu Marokkos Menschenrechtsbilanz in der Westsahara, welche das Land illegal besetzt hält. 

08. November 2022

Australische Gewerkschaft verurteilt Incitec Pivot

Die Maritime Union of Australia kritisiert die erneute Einfuhr gestohlener Konfliktmineralien aus der Westsahara nach Australien.

20. Oktober 2022

Warum WSRW Beteiligung an EU-Handelsgesprächen über die Westsahara ablehnt

Die EU führt erneut "Konsultationen" über die illegalen Handelsabkommen zwischen der EU und Marokko in der besetzten Westsahara durch. Hier erklären wir, warum WSRW sich weigert, sich daran zu beteiligen. 

19. Oktober 2022

WSRW ruft auf, Ressourcenausbeutung der Westsahara zu thematisieren

WSRW fordert die UN-Mitgliedstaaten auf, die Ausbeutung der Ressourcen der Westsahara durch Marokko bei der UPR-Überprüfung Marokkos im November zur Sprache zu bringen.

18. Oktober 2022