Neue US-Gaslieferung in die besetzte Westsahara
60eec0f300698_Joseph

Eine weitere Gaslieferung aus den USA in die besetzte Westsahara steht kurz bevor. 

14. Juli 2021

Das Schiff Joseph Wisdom (IMO: 9806732) wird voraussichtlich am Abend des 14. Juli 2021 im Hafen von El Aaiún, der Hauptstadt der Westsahara, eintreffen.

Das Schiff hat LPG-Gas an Bord, das in Philadelphia geladen wurde. Es handelt sich um die dritte bekannte Lieferung aus der Stadt in den USA in diesem Jahr. 

Den vollständigen Artikel auf Englisch finden Sie hier.

Nachrichten

Hände weg von dieser umstrittenen Energieausschreibung

WSRW warnt Unternehmen, die als verantwortungsbewusst im Umgang mit Menschenrechten wahrgenommen werden wollen, sich nicht an der Ausschreibung zu beteiligen, die Marokkos illegale Energieprojekte in der Westsahara an das marokkanische Stromnetz anbinden soll.

28. November 2023

Politische Propaganda von Allianz

Die deutsche Versicherungsgesellschaft Allianz geht aufs Ganze, wenn sie die brutale marokkanische Besatzung der Westsahara politisch verteidigt. 

13. September 2023

Chinesisches Unternehmen weist Kontroverse um Mega-Investment zurück

Der chinesische Batteriehersteller Huayou dementiert Gerüchte der marokkanischen Behörden, wonach das Unternehmen gigantische und potenziell höchst umstrittene Investitionen in der besetzten Westsahara geplant habe. 

31. August 2023

Scania bietet Lkw-Dienste in besetztem Gebiet an

Das schwedische Lkw-Unternehmen Scania, das zur Volkswagen-Gruppe gehört, bietet Dienstleistungen in der besetzten Westsahara an.

21. August 2023